Organisation

Die beiden Vereine wurden 2001 in Österreich und 2008 in der Schweiz gegründet. Die Vereine in Europa sind die Basis für verschiedene Friedens- und Sozialaktivitäten in Guatemala. Die Hauptanliegen und die Aufgaben der Mitglieder beider Vereine sind es, Brücken zu bauen zwischen Kulturen und Religionen, einen Beitrag für den Weltenfrieden zu leisten und die sozialen Einrichtungen der Stiftung PAZ MUNDO in Guatemala zu fördern.

Mutter mit behindertem Kind